Berlin, 17.12.2018

Zeitgemäße Führung in öffentlichen Institutionen und Unternehmen

Zertifikatslehrgang für Personal- und Organisationsverantwortliche und Führungskräfte
Motivation * Zielorientierung * Organisationskultur
Im Veranstaltungspreis inbegriffen sind:
• Teilnahmezertifikat • Getränke und abwechslungsreiche Pausenversorgung während der ganzen Veranstaltung • Mittagessen

Alle Preise sind in Euro und zzgl. 19% USt.
Veranstaltungsdatum:
17.12.18 (Montag)
Veranstaltungspreis:
456,- € Frühbucherpreis bis zum 19.10.2018
496,- € Normalpreis ab dem 20.10.2018

Veranstaltungsort:
***Hotel in Berlin
Buchungsnummer:
S-3015
IHRE REFERENTIN
Dr. med. Maria Bellinger
Ärztin für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Sozialmedizin, Gesundheitsmanagerin und Leiterin der Psychosozialen Beratungsstelle im Gesundheitsdienst, Auswärtiges Amt
Dr. med. Maria M. Bellinger leitet seit 2008 die Psychosoziale Beratungsstelle im Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amts. Zudem arbeitet sie entscheidend an der Weiterentwicklung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements im Auswärtigen Amt mit und hat mit der Durchführung einer Mitarbeiterbefragung sowie weiterer, begleitender wissenschaftlicher Untersuchungen, wesentlich zu dessen Entwicklung beigetragen. Dr. Maria Bellinger hat eine systemische Coaching-Ausbildung sowie ein Masterstudium im Bereich des Gesundheitsmanagements abgeschlossen. Sie verfügt sowohl über langjährige klinische Erfahrung in Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie als auch über die Zusatzbezeichnungen Sozialmedizin, Verkehrsmedizin und Notfallmedizin.

Programm

08.30 - 09.00
Akkreditierung
09.00 - 09.15
Begrüßung durch die Leiterin des Zertifikatslehrgangs und kurze Vorstellungsrunde
09.15 - 10.00
Führungsstil und Erfolg

  • Welcher Führungsstil passt zu mir?
  • Wie hängen Führungsstil und Erfolg zusammen?
  • Erfolgreich Besprechungen leiten
  • „Wasser predigen und Wein trinken" – ungeschriebene Gesetze und Organisationskultur
10.00 - 10.15
Diskussionsrunde
10.15 - 10.30
Kaffeepause mit Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking
10.30 - 11.15
Führen mit Zielen – Hochleistungsteams als Modell

  • Zielorientierung im öffentlichen Dienst
  • Mein Ziel oder unser Ziel? - Erfolgreiche Kommunikation zu Zielen
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Zielvereinbarung
  • Hochleistungsteams und ihr Modellcharakter für Arbeitseinheiten
11.15 - 11.30
Diskussionsrunde
11.30 - 12.15
Wertschätzend und gesund führen

  • Die eigene Gesundheit als Führungskraft im Blick behalten
  • Einfluss von Führung auf die Gesundheit der Beschäftigten
  • Gesundheit in der Organisation – Stellenwert und Stellschrauben
  • Wertschätzung als zentrales Element gesunder Führung
12.15 - 12.30
Diskussionsrunde
12.30 - 13.30
Mittagessen mit Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking
13.30 - 14.15
Leistungssteigerung und Motivation

  • Leistung und Leistungsmessung
  • Persönliche Potenziale und Leistungshemmnisse
  • Ansätze zur Leistungssteigerung
  • Intrinsische und extrinsische Motivation
14.15 - 14.30
Diskussionsrunde
14.30 - 15.00
Kaffeepause mit Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking
15.00 - 16.15
Workshop:
Führung und Organisationskultur in Zeiten der Digitalisierung

  • Im Workshop lernen die TN anhand praktischer Übungen, welche Konsequenzen die Digitalisierung alltäglicher Arbeitsprozesse für die Organisationskultur mit sich bringt und wie Führungskräfte ihre Tätigkeit danach ausrichten müssen, um erfolgreich zu bleiben.
16.15 - 16.45
Zertifikatsprüfung:

  • Die Teilnehmenden weisen in einem Multiple Choice Test die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten nach
16.45
Ausgabe der Zertifikate und Ende des Zertifikatslehrgangs
Information
Der demografische Wandel und die Digitalisierung prägen zunehmend die Arbeit der Personalverantwortlichen und Führungskräfte in öffentlichen Institutionen und Unternehmen. Ein Großteil der Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung wird in den kommenden Jahren altersbedingt ausscheiden. Mit ihnen werden auch ihre Führungserfahrungen gehen. Die nachrückende Generation hat nicht immer die notwendige Praxis und die Soft Skills, um die entstehende Wissenslücke ohne zusätzliche Fortbildungen optimal zu füllen. Insbesondere jüngere Führungskräfte stellen sich v. a. die folgenden Fragen: Welcher Führungsstil verspricht den größten Erfolg angesichts der fortschreitenden Digitalisierung und neuer gesellschaftlicher Veränderungen? Wie vereinbare ich wertschätzende und gesunde Führung mit Leistungsvorgaben und dem Wunsch, Hochleistungsteams zu schaffen? Kann ich bzw. wie soll ich motivieren? Hier schafft Euveris mit dem Zertifikatslehrgang „Zeitgemäße Führung in öffentlichen Institutionen und Unternehmen" Abhilfe: Unsere Zertifikatslehrgangsleiterin wird Sie auf Ihrem persönlichen Weg zu dem Führungsstill und den Führungstools, die zu Ihnen und Ihrer Organisation passen, begleiten und anhand von interaktiven Vorträgen und einem intensiven Workshop alle wichtigen Fragen rund um die folgenden Themen klären:

  • Führungsstil und Erfolg
  • Führen mit Zielen – Hochleistungsteams als Modell
  • Wertschätzend und gesund führen
  • Leistungssteigerung und Motivation

Tickets buchen

Kontakt
Dr. Nikolaus Siemaszko
Specialist Learning & Development

Tel.: +49 (0)30 20 671 5 672
Fax: +49 (0)30 20 671 5 670
E-Mail: nikolaus.siemaszko@euveris.eu
Joanna Baka
Specialist Operations & Infrastructure

Tel.: +49 (0)30 20 671 5 671
Fax: +49 (0)30 20 671 5 670
E-Mail: joanna.baka@euveris.eu
Euveris GmbH

Erna-Berger-Str. 7
10117 Berlin
Internet: https://euveris.eu
andere veranstaltungen
IT-Sicherheit
Organisation
Personal
Persönliche Entwicklung
Made on
Tilda